Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Das könnte Ihnen gefallen
Sie bestellen jetzt zur Auslieferung ab dem 24.07.2024

Sprache

Petersilienblätter gerebelt / Folhas de salsa esfregadas, 50g

SKU: 66031
€2,95
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Lateinisch: Petroselini Fol. Bio gerebelt 4 mm
Botanisch: Petroselinum crispum (Miller) A.W. Hill
Petersilie ist das bekannteste Gewürzkraut in der deutschen Küche. Starkes, charakteristisches Aroma, universell einsetzbar.
Ente-Zeitpunkt: Sommer, weit vor der Blütezeit. Trocknungstemperatur max. 25°C.
🌍 Herkunft

Europäische Union, kontrollierte Qualität.

⌛ Mindest haltbar bis:

🚚 Zustellung

Auslieferung ab dem 24.07.2024 +/ - 1-2 Werktage für Deutschland.

Auslieferung zum angezeigtem Lieferdatum für benachbarte EU Länder in der Zustellung; in der Regel + 1- 6 Werktage.

Zustellung für Portugal und Spanien, nach Auftragsbestätigung in der Regel 2-3 Tage.

🧊 Lagerung:
Kühl, trocken und dunkel.
📦 Verpackung:

Transportverpackung:
Papier-Blockbeutel. 2 lagig für Festigkeit,
Fett- und Aromaschutz.
2 Lagen: außen Papier, innen Cellophan.

💡 Tipp

Rezept für Avocado-Brotaufstrich:
1 reife Avocado
1 große Knoblauchzehe
3 EL gutes Olivenöl
15 ml Balsamicoessig
60 g geriebenen Parmesan
Nach eigenem Empfinden:
getrockneter Basilikum
getrocknete Petersilie
schwarzer Pfeffer
Meersalz

Die Avocado aus der Schale löffeln und mit einer Gabel zerdrücken. Die Knoblauchzehe fein hacken und unter die Avocado mischen. Öl und Essig unterrühren. Parmesan hinzufügen. Alles mit den getrockneten Kräutern und den Gewürzen abschmecken und fertig ist ein leckerer, sehr gesunder Brotaufstrich. Auch als Dip zu Folienkartoffeln oder Nachos ein Genuss.

ℹ️ Allgemeine Hinweise

Wir bestätigen, dass die von uns gelieferten Naturprodukte nach den neuen europäischen Verordnungen zur Zulassung, Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit gentechnisch veränderter Lebens- und Futtermittel nach VO EG Nr. 1829/2003 und EG Nr. 1830/2003 sowie nach der Richtlinie 2001/18/EG nicht kennzeichnungspflichtig sind.

Gewürze und Kräuter, sind keine Arzneimittel. Bei akuten Erkrankungen besprechen Sie die zusätzliche Einnahme von Kräutern, insbesondere in der Wechselwirkung mit Medikamenten, bitte unbedingt mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.