Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Das könnte Ihnen gefallen
Sie bestellen jetzt zur Auslieferung ab dem 24.07.2024

Sprache

Kardamom, mit Schale / Cardamomo com casca, 50g

SKU: 66669
€5,25
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Lateinisch: Cardamomi Fruct. Bio tot.
Botanisch: Elettaria cardamomum (L.)

Kardamom ist ein beliebtes Gewürz in der asiatischen Küche. Kardamom verwendet man in Kuchen und Kleingebäck, in der Weihnachtsbäckerei und im Glühwein.
Auch im indischen Chai-Tee der auch hierzulande immer beliebter wird, hat Kardamom einen festen Platz.
Kardamom ist süßlich und hat eine fruchtige-erfrischende von Kampfer und Eukalyptus umspielte Schärfe.
Die Samen enthalten ein ätherisches Öl, das ihnen ein würziges, süßlich-scharfes Aroma verleiht. Da es leicht verfliegt, sollte man ganze Kapseln dem Zimt ähnlich aussehenden Kardamompulver vorziehen und die Samen erst bei Bedarf mörsern oder mahlen.

Die Fruchtkapseln werden kurz vor der Reife von Hand geerntet, was Kardamom neben Safran und Vanille zu den teuersten Gewürzen macht.
Je größer und grüner die Fruchtkapseln sind, desto teurer kann das Gewürz verkauft werden.
🌍 Herkunft

Sri Lanka, kontrollierte Qualität.

⌛ Mindest haltbar bis:

🚚 Zustellung

Auslieferung ab dem 24.07.2024 +/ - 1-2 Werktage für Deutschland.

Auslieferung zum angezeigtem Lieferdatum für benachbarte EU Länder in der Zustellung; in der Regel + 1- 6 Werktage.

Zustellung für Portugal und Spanien, nach Auftragsbestätigung in der Regel 2-3 Tage.

🧊 Lagerung:
Kühl, trocken und dunkel.
📦 Verpackung:

Transportverpackung:
Papier-Blockbeutel. 2 lagig für Festigkeit,
Fett- und Aromaschutz.
2 Lagen: außen Papier, innen Cellophan

ℹ️ Allgemeine Hinweise

Wir bestätigen, dass die von uns gelieferten Naturprodukte nach den neuen europäischen Verordnungen zur Zulassung, Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit gentechnisch veränderter Lebens- und Futtermittel nach VO EG Nr. 1829/2003 und EG Nr. 1830/2003 sowie nach der Richtlinie 2001/18/EG nicht kennzeichnungspflichtig sind.

Gewürze und Kräuter, sind keine Arzneimittel. Bei akuten Erkrankungen besprechen Sie die zusätzliche Einnahme von Kräutern, insbesondere in der Wechselwirkung mit Medikamenten, bitte unbedingt mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.